20090507

Seilkommandos Sportklettern

Beim Sportklettern auf Einseillängen verwendet man andere Kommandos als für Mehrseillängen.
Drei Kommandos sind relevant:
1.) Zu - der Kletterer möchte sich ins Seil setzen.
2.) Seil - der Kletterer benötigt mehr Seil.
3.) Ab - der Kletterer möchte abgelassen werden.

Falls der Bereich stark besucht ist, kann auch der Name des Empfängers vorne angehängt werden:
"Name - Kommando!"

Warnung:
Es gab schon einige Unfälle beim Sportklettern: Auf Grund des alpinen Kommandos "Stand" wurde die Partnersicherung entfernt.
Deshalb ist das alpine Kommando "Stand" ist beim Sportklettern zu unterlassen.
In Einseillängen soll der Kletterer sowieso immer gesichert werden - also niemals aus der Sicherung genommen werden.
Kommentar veröffentlichen